Verkehrsrecht

Falsches Verhalten nach einem Verkehrsunfall kann zum Verlust von Ansprüchen führen. Nur die genaue Kenntnis des Schadensrechts, der möglichen Ansprüche, Anspruchsgrundlagen und der Mittel ihrer Durchsetzung gewährleistet, dass der Schaden nicht durch falsche Entscheidungen noch vergrößert wird. Die Beratung und Prozessführung in Angelegenheiten Straßenverkehrsrechts ist ein Schwerpunkt der Kanzlei. Wir beraten Sie, in welcher Höhe Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche geltend gemacht werden können und ob möglicherweise eine Mithaftung droht. Wir unterstützen Sie bei der außergerichtlichen und erforderlichenfalls gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Ebenso übernehmen wir für Sie die Verteidigung in Bußgeldverfahren und Strafverfahren mit verkehrsrechtlichem Bezug. Wir sind überwiegend regional tätig und vertreten Mandanten aus den Landkreisen Tauberbischofsheim, Miltenberg, Marktheidenfeld, Aschaffenburg und Würzburg.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, erreichen Sie uns unter 09342-859350.

Rechtsanwalt Alexander Marterer, Maingasse 4, 97877 Wertheim.

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Füllen Sie gleich unseren Unfallfragebogen aus.