Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle wurde zum 1.1.2023 erneut geändert
Die Änderungen gegenüber dem Vorjahr betreffen die Bedarfssätze minderjähriger und volljähriger Kinder, den Bedarf des studierenden Kindes und den Eigenbedarf des Unterhaltspflichtigen.
Es verbleibt bei 15 Einkommensgruppen und dem der Tabelle zugrundeliegenden Regelfall von zwei Unterhaltsberechtigten.

Die aktuelle Düsseldorfer Tabelle können Sie hier herunterladen.